Unterricht im Fachbereich GSW

Der Fachbereich GSW umfasst an der Oberschule Walsrode die Fächer Erdkunde, Geschichte und Politik. Der Erkenntnis, dass sich historische und aktuelle  politische, gesellschaftliche, kulturelle aber auch geographische Prozesse und Phänomene in den Dimensionen Zeit und Raum erfassen lassen und sehr häufig in Wechselbeziehungen zueinander stehen, trägt der Fachbereich GSW der Oberschule Walsrode Rechnung, indem er ein hohes Maß an fächverbindendem und –übergreifendem Lehren und Lernen anstrebt. Hierzu folgt der Fachbereich beispielsweise dem Prinzip, dass die Fächer Erdkunde, Geschichte und Politik pro Lerngruppe durch denselben Lehrer unterrichtet werden, um ein möglichst hohes Maß an fächerverbindendem Unterricht gerade im Bereich der geschichtlich-sozialen-Weltkunde zu ermöglichen. Die unterrichtliche Gestaltung der einzelnen Fächer folgt der Zielsetzung, die Schülerinnen und Schüler über die Schule hinaus zu wirksamem und verantwortungsvollem Handeln in der sie umgebenden Umwelt zu befähigen. Hierzu werden sie dabei unterstützt, sich ein eigenes, kritisches Bewusstsein über historische Entwicklungen, geographische Bedingungen und politische Sachverhalte anzueignen – und so die sie umgebende Lebenswelt eigenständig kritisch zu erschließen und in ihrem Sinne mitzugestalten. Die inhaltliche und methodische Planung und Durchführung des Unterrichts folgt dabei sowohl den jeweiligen Kerncurricula der Fächer als auch deren von der Fachbereichskonferenz beschlossenen schuleigenen Arbeitsplänen, sie berücksichtigt aber auch zeitnah auftretende gesellschaftliche Themen sowie politisches Geschehen oder aktuelle Naturereignisse. Die Fachbereichskonferenz, die in der Regel einmal pro Halbjahr tagt, koordiniert somit die Arbeit in den Fächern Erdkunde, Geschichte und Politik.

Die unterrichtete Stundenzahl der einzelnen Fächer pro Woche richtet sich nach der Stundentafel der jeweiligen Schulform:

 

Schulzweig / Fach

Stundenzahl in den Schuljahrgängen

5. Jg.

6. Jg.

7. Jg.

8. Jg.

9. Jg.

10. Jg.

Hauptschulzweig

Erdkunde

1

2

3

3

3

3

Geschichte

2

1

Politik

-

-

Realschulzweig

Erdkunde

1

2

3

3

3

3

Geschichte

2

1

Politik

-

-

Oberschulzweig

Erdkunde

1

2

3

3

3

3

Geschichte

2

1

Politik

-

-

Oberschulzweig – gymnasialer Zweig

Erdkunde

1

2

2

1

2

2

Geschichte

2

1

2

2

2

2

Politik-Wirtschaft

-

-

-

2

2

2[1]

[1] Im Fach Politik-Wirtschaft wird im Umfang von mindestens zehn Stunden Unterricht zur Studien- und Berufswahl durchgeführt.

 (Autor: Marcel Kirschner, Fachbereichsleiter GSW)