• 1

Schülergenossenschaft GENOWA

 

Genowa 21 22


Die Schülergenossenschaft GENOWA wurde am 4. Dezember 2013 gegründet. Die Idee dazu stammte von den einzelnen Schülerfirmen und den Wirtschaftslehrern sowie der Schulleitung. Es war der Schule wichtig, eine Schülergenossenschaft zu gründen, um alle Schülerfirmen der Schule unter einem Dach zu vereinen. Es sollte eine starke Gemeinschaft entstehen, die sich gegenseitig unterstützt. Außerdem bietet diese Rechtsform die Möglichkeit, die SchülerInnen an die wirtschaftliche Praxis heranzuführen.

Im Schuljahr 2021/22 sind folgende Abteilungen unserer Schülergenossenschaft geplant:

Miteinander-Füreinander: Diese Schülerfirma bietet die Betreuung von SeniorInnen an.

Wir sind 96: Die Schülerfirma vertreibt Fanprodukte von Hannover 96 und bietet Online-Tickets für Heimspiele als offizielle Vorverkaufsstelle an.

IT & MEDIENGESTALTUNG: Die SchülerInnen stellen Druckerzeugnisse aller Art und Buttons her. Hinzu kommt die Unterstützung des Schulmarketings. Neue Projekte sind zudem eine Zeitung für die Abschlussjahrgänge, Podcasts uvm. Es werden auch Aufträge von anderen Abteilungen der Schülergenossenschaft angenommen.

Fitness: Betreuung des Kraftraums der Schule, Fitnesstraining für SchülerInnen.

Holzwerkstatt: Hier können Holzgegenstände repariert werden und es werden Holzprodukte (z.B. Vogelhäuser, Küchenrollerhalter) zum Verkauf hergestellt.

Bibliothek: Hier können sowohl Bücher ausgeliehen werden, als auch ein breites Nachhilfeangebot genutzt werden. Es werden Rückzugsräume zum Arbeiten und Lernen geschaffen.

Schulsanitätsdienst: Erste-Hilfe-Leistungen bei Verletzungen und im Krankheitsfall.

Schülerfeuerwehr: Durch die Brandschutzerziehung tragen die SchülerInnen zur Vermeidung von Notfällen bei.

Total Genial: Herstellung und Verkauf von selbstgenähten textilen Produkten

Gesundes Frühstück: Diese Firma bietet ein gesundes Frühstück am Donnerstag in den großen Pausen an. Die SchülerInnen der Schule können sich für einen kleinen Beitrag stärken.

Garten- und Landschaftsbau: Hier geht es zunächst um die Verschönerung und Instandsetzung des Schulgartens. Es sind aber weitere Projekte in Planung, wie die Pflege der Blumen in Klassenräumen, das Angebot zum Entwurf bis zur Erstellung eines grünen Klassenzimmers uvm.

 

Arbeitsamt: Vermittlung und Beratung

Unsere Schülergenossenschaft wird in den einzelnen Abteilungen von folgenden Kooperationspartnern unterstützt:
  • Volksbank Genossenschaft Walsrode
  • verschiedene regionale Seniorenheime
  • Hotel „Anders“ in Walsrode
  • Fußballclub Hannover 96
  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Arbeitgeberverband Lüneburg
  • Rotarier Walsrode
  • Kreisfeuerwehr Heidekreis

Mitglieder gesucht!

Zurzeit hat unsere Genossenschaft 147 Mitglieder. Wir suchen noch viele neue Mitglieder, die unsere Arbeit unterstützen. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge und auch Eltern und Erziehungsberechtigte können Mitglied werden. Beitrittserklärungen erhalten Sie im Büro der Schule und als Download auf unserer Schulhomepage. Jedes Mitglied zahlt 2,00€ als Einlage. Dieser einmalige Beitrag wird beim Ausscheiden des Mitglieds erstattet.

  

Adresse

Felix-Nussbaum-Schule, Oberschule in Walsrode
Ostdeutsche Allee 1, 29664 Walsrode

05161-4889 40
info@oberschule-walsrode.de
Mo-Fr: 07.30 - 14.00