Jahrgang 7

Jahrgang 7

 

 

 


Der Jahrgang 7 (und 8) steht ganz im Zeichen vom BerufsOrientierungsProgramm (kurz: BOP). BOP wird von der Schule begleitet. Die Durchführung übernimmt die VHS Heidekreis. Es startet in Jahrgang 7 mit dem Berufsinteressentest. Die VHS führt diesen Test in den Computerräumen der Schule durch. In 90-Minunten beantworten die SchülerInnen Fragen zu ihren Stärken, Schwächen, Interessen und Neigungen. An einem weiteren Tage findet eine Potentialanalyse in den Räumen der VHS statt. Beides, Berufsinteressentest und Potentialanalyse, wird vor dem Beginn der Werkstatttage in einem persönlichen Gespräch (durch die VHS) ausgewertet. Die SchülerInnen und Erziehungsberechtigten bekommen hierzu ebenfalls Auswertungsunterlagen zu ihrer Mitnahme. 

Die SchülerInnen des Jahrgang 7 haben die Möglichkeit am Zukunftstag teilzunehmen. Das Anmeldeprozedere sowie die notwendigen Formulare dazu sind hier auf der Homepage hinterlegt und können heruntergeladen werden. Die Klassenlehrkraft stellt die SchülerInnen nach Antrageinreichung vom Unterricht frei. Bei Fragen zum Zukunftstag gibt es hier Unterstützung von den sozialpädagogischen Fachkräften, sowohl für die SchülerInnen als auch für die KlassenlehrerInnen.

 


 

Adresse

Felix-Nussbaum-Schule, Oberschule in Walsrode
Ostdeutsche Allee 1, 29664 Walsrode

05161-4889 40
info@oberschule-walsrode.de
Mo-Fr: 07.30 - 14.00