• 1

Bericht des Fördervereins

Viele Projekte und Fahrten wurden im letzten Jahr unterstützt! Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

 

Am 03. Dezember 2019 fand die alljährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins der Felix-Nussbaum-Schule in den Räumen des Steuerbüros Meine & Wibbertmann statt. Leider konnten wir an diesem Abend nur sehr wenige Mitglieder begrüßen. Nach den Punkten Begrüßung und Regularien stand der Tagesordnungspunkt Wahl des Vorstands an. Da sich alle Vorstandsmitglieder zu einer Wiederwahl bereit erklärt hatten, setzt sich der Vorstand auch für die kommenden zwei Jahre wie folgt zusammen:

  • Vorsitzender: Jörg Müller
  • Vorsitzender: Gerhard Meine
  • Schriftführerin: Sybille Jäger
  • Schatzmeisterin: Wera Wiechers

(Stand: 2020)

 

Anschließend bedankte sich Schulleiter Rüdiger Strack beim Förderverein und betonte, dass er es begrüßen würde, wenn die im letzten Jahr geförderten Bereiche im Hinblick auf die Schulentwicklung und die Erhaltung sowie die Förderung aller bisherigen Projekte weiterhin im Fokus der Arbeit des Fördervereins stehen würden. Diese haben sich bewährt und ermöglichen einen wichtigen Beitrag für die Schul-kultur. Zur weiteren Schulentwicklung führte er an, dass sich die Konstellation in der Verwaltung grundlegend geändert habe und darum die Aufgabenbereiche neu konstituiert werden mussten.

Wenige Abordnungen aus dem Gymnasium können zurzeit die mangelnde Unterrichtsversorgung nur unzureichend kompensieren: Schwangerschaften, Abgänge sowie Langzeiterkrankte führen momentan zu einer unbefriedigenden Unterrichtsversorgung von 88%. Dennoch werden und wurden die Projekte und Programme, die die Schulkultur und das Leitbild der Schule beleben, nicht gekürzt oder gar verworfen. In den nächsten Wochen wird in Kooperation mit der Kirche für die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen ein Schüler-Café errichtet. Dieses wird u.a. ermöglicht durch die Beiträge des Fördervereins und ist ein Beispiel für die Qualitätssicherung trotz mangelnder Versorgung. Nächster Tagesordnungspunkt an diesem Abend war die Bewilligung gestellter Anträge.

 

Folgende Schulprojekte wurden im Geschäftsjahr vom Förderverein bezuschusst:

  • Schüleraustausch mit der Gemeinde Blainville sur Orns (€ 1000)
  • Schüleraustausch mit der Stadt Sain-mur/Paris (€ 1000)
  • Projekt English in Action (€ 1500), Fahrt ins Felix Nuss-baum Museum für die 9. Klassen (€ 1000)
  • Einrichtung eines Schüler-Cafés und Anschaffung von Mobiliar und Ausstattungselementen (€ 2000)
  • Anschaffung eines Wasserspenders vor der Cafeteria (€ 1500)
  • Ausstattungs-unterstützung für die 5. Klassen (€ 500)
  • Anschaffung von vier neuen Rahmen für das Tchouk-Ball-Spiel im Sportunterricht (€ 1000)

 

All diese Maßnahmen werden und wurden in Absprache mit der Schulleitung getroffen. Für weitere Vorschläge und Anträge stehen wir jederzeit gern zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an. 96 Mitglieder gehören zurzeit dem Förderverein der Felix-Nussbaum-Schule, Oberschule in Walsrode an. Wir sind aber dankbar für jedes weitere neue Mitglied. Bereits ab einem Mindestbeitrag von € 8,00 pro Jahr unterstützen Sie uns und damit die Arbeit des Kollegiums sowie der Mitarbeiter der Schule und allem voran unterstützen Sie die Schülerinnen und Schüler. Eine entsprechende Beitrittserklärung für den Förderverein finden Sie auf der Homepage der Schule, oder fragen Sie in der Verwaltung nach. Wir würden uns freuen, Sie als Unterstützer gewinnen zu können. Vielleicht haben Sie aber auch Lust bei unserer Arbeit mitzuwirken.

Wenden Sie sich bei Interesse an einer Mitgliedschaft einfach an das Sekretariat.

 

 

Adresse

Felix-Nussbaum-Schule, Oberschule in Walsrode
Ostdeutsche Allee 1, 29664 Walsrode

05161-4889 40
info@oberschule-walsrode.de
Mo-Fr: 07.30 - 14.00