Schülergenossenschaft GENOWA

Eine starke Gemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt.

Die GENOWA wurde am 4. Dezember 2013 gegründet. Die Idee dazu stammte von den einzelnen Schülerfirmen und den Wirtschaftslehrern sowie der Schulleitung.

Es war der Schule wichtig, eine Schülergenossenschaft zu gründen, um alle Schülerfirmen der Schule unter einem Dach zu vereinen. Es sollte eine starke Gemeinschaft entstehen, die sich gegenseitig unterstützt. Außerdem bietet diese Rechtsform die Möglichkeit, die SchülerInnen an die wirtschaftliche Praxis heranzuführen.

Verwaltung Abteilung Leitung
B. Schmutnig Wir sind 96 R. Schmidt
Schülercafé M. Gauert
IT & Mediengestaltung M. Alps
Fitness - Herren J. Prostka
Ladys Fitness I. Lespagnol
Holzwerkstatt E. Bleschke
Bibliothek H.Köppen
Erziehen - Lehren - Betreuen S. Laucher
Schulsanitätsdienst D. Wolf
Schülerfeuerwehr I. Harmrolfs
Total Genial K. Ladner
Schulbedarfskiosk G. Waterböhr
Garten- und Landschaftsbau K. Möller & Dr. A. Golombek
Theater & Musical Y. Lange
Bibliothek H. Köppen
Füreinander Miteinander O. Paterok

Kooperationspartner

Unsere Schülergenossenschaft wird in den einzelnen Abteilungen von folgenden Kooperationspartnern unterstützt:

  • Volksbank Genossenschaft Walsrode
  • verschiedene regionale Seniorenheime
  • Hotel „Anders“ in Walsrode
  • Fußballclub Hannover 96
  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Arbeitgeberverband Lüneburg
  • Rotarier Walsrode
  • Kreisfeuerwehr Heidekreis

Mitglieder gesucht!

Zurzeit hat unsere Genossenschaft 147 Mitglieder. Wir suchen noch viele neue Mitglieder, die unsere Arbeit unterstützen. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge und auch Eltern und Erziehungsberechtigte können Mitglied werden.

Beitrittserklärungen erhalten Sie im Büro der Schule und als Download auf unserer Schulhomepage. Jedes Mitglied zahlt 2,00 € als Einlage. Dieser einmalige Beitrag wird beim Ausscheiden des Mitglieds erstattet.

Gesundheitsbelehrung

Für viele Praktika ist es wichtig, dass Ihr die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz absolviert habt.

Mindestens 2x im Jahr kommt das Gesundheitsamt Walsrode zu uns in die Schule und führt diese Belehrung für Schüler:innen, die dieses benötigen, durch.

Der erste Schritt für Euch ist es, dass ihr euch in eine Liste eintragt. Diese Liste bekommt Herr Weiß und organisiert in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt die Gesundheitsbelehrung.

Den Elternbrief findet ihr hier unten auf dieser Seite, sofern ein neuer Termin vereinbart wurde. Ebenso die Formulare vom Gesundheitsamt, welche ihr bitte ausgefüllt und von den Erziehungsberechtigten unterschrieben zu eurem Belehrungstermin mitbringt. Die Gesundheitsbelehrung ist für euch kostenlos und ein Leben lang gültig.

Bei Verlust entstehen für die Neuausstellung der Urkunde Kosten. Daher legt diese Bescheinigung zu euren wichtigen Dokumenten und gebt nur eine Kopie raus.

Der nächste Termin zur Gesundheitsbelehrung folgt.

Kontakt

Markus Alps

  • Fachbereichsleitung AWT
  • Fachleitung Wirtschaft
  • Berufsorientierende Digitalisierung



markus.alps­@obswalsrode.de